Nicht ohne meinen Vater, oder wie war das?

Nicht ohne meinen Vater, oder wie war das?

Erst letzte Woche sind wir mal tiefer in die Materie des Muttertages eingestiegen und haben uns darauf fokussiert, was Mütter sich wirklich wünschen. Und jetzt dreht sich alles um die Daddys!
Kein Wunder, galoppieren wir doch rasant auf den Vatertag zu.

Der Schrei nach Männern

Wie Phönix aus der Asche kriechen die Daddy-Blogger so langsam empor und bilden leuchtende Anblicke in unserer abgefahrenen Blogosphäre. Wir hoffen weiterhin auf jede Menge Zuwachs. Denn mit den männlichen Bloggern, kommen gleichzeitig tiefere Einblicke, männliche Sichtweisen und neue Perspektiven, ganz unabhängig von unserem persönlichen Umfeld. Mehr Stoff, mehr Action und noch mehr Spannung!
Gerade im Bereich der Familienblogger, reizt uns neben der Frau, auch die Meinung der Väter. Wir möchten mehr Transparenz.
Was ist ihre Rolle zu Hause? Wie händeln sie Familiensituationen? Was spielen sie mit ihren Kids? Welche Tipps haben sie auf Lager? Kurz und knapp: Wie erfahren sie das Familienleben und wie gehen sie mit der Vaterrolle um?

vatertag-daddyblogger-bollerwagen

Mann o Mann

Im Hinblick auf Vatertag, haben wir nun die Möglichkeit zu schauen oder vielmehr nachzulesen, was das männliche Geschlecht so treibt. Womit vergnügen sich unsere Influencer? Unserer Recherche zufolge, wechselt sich das Jahr für Jahr ab. Das Bollerwagen-Klischee steht natürlich immer noch hoch im Kurs. Gemeinsam mit den Kumpels losziehen und einen draufmachen. Einfach mal das Kind im Manne rauslassen und sich treiben lassen. „Und? Was habt ihr so besprochen?“ „Nichts Wichtiges“, ist für unseren Firmengründer Kai die perfekte Antwort auf die Frage seiner Frau nachdem ein perfekter Bollerwagen-Ausflug zu Ende gegangen ist. Doch mit der Vaterrolle verändern sich auch gewisse Ansichten. Der Durst wird mitunter auch mal anders gestillt und neue Traditionen werden geschaffen.

Daddys, was treibt ihr???
Wie sieht es bei Euch aus? Bleibt Papi zu Hause oder zieht er los? Was ist dieses Jahr angesagt?

Und für alle, die da draußen irgendwo den „walking dads“ begegnen, die an Vatertag den Biergarten streitig machen, nicht erschrecken, „Seid nett zu Ihnen. Die wollen nur spielen“, lautet Kais Tipp an dieser Stelle;)

Team-BOOMblogs wünscht auf jeden Fall allen einen sensationellen Vatertag, egal ob unterwegs oder in den eigenen vier Wänden!

P.S.: in den kommenden Wochen werden wir Euch hier einige Blogger näher vorstellen. Stay tuned.

About the Author